Bilddatenbank Landschaft


Letzter Zug Rigi Kulm Vollmondnacht

Kurz bevor der letzte Zug ab Rigi Kulm verkehrte, zeigte sich der Vollmond und die Winterlandschaft begann zu strahlen.

Abendfahrten Fronalpstock

Der Fronalpstock Stoos bietet seit 2019 während der ganzen Sommersaison Abendfahrten an, bei denen der Sonnenuntergang auf etwas über 1900 M.ü.M. genossen werden kann.

Was die wohl sehen?

Zugegeben in solchen Momenten drücke ich ebenfalls den Auslöser. Jedoch sollten wir die Welt immer mit eigenen Augen betrachten und auch einmal solche Momente geniessen, ohne durch ein Gerät zu schauen.

Mythen im Abendglühen

Die Mythen, dazu gehört der Grosse Mythen (1 898m) rechts und der Kleine Mythen (1 811m) links sind zwei markante Berge im Talkessel Schwyz.

Rigi im Dunst

Es gibt einige Berge in der Schweiz, die eine markante Form aufweisen. Die Rigi mit dem Sendemast ist von weit aus bestens zu erkennen.

Letzte Sonnenstrahlen am Fronalpstock

So langsam nimmt ein gut frequentierten Sonntag sein Ende. Die Berggänger geniessen die letzten Sonnenstrahlen und die Rega fliegt zurück zur Basis nach Erstfeld.

Letztes Sonnenlicht auf den Mythen

Wenn die Sonne tief steht, so bekommt der Myhten seine rötliche Farbe. Diese Verfärbung ist auf diesem Bild beim Grossen Mythen oben ersichtlich.

Titlis Gletscher Herbst 2018

Dieses Foto entstand auf der Rigi kurz nach Sonnenuntergang und zeigt den kompletten Gletscher am Titlis.

Blaue Rigi Bahn bei Staffel

Gerüchte zu Folge soll die Bahn von Arth-Goldau her blau sein, da früher vor allem Zuger und Zürcher mit dieser Bahn auf die Rigi reisten.

Bahnhof Rigi Staffel mit Vitznau Bahn

Die roten Rigi Bahnen fahren von der Schiffstation Vitznau auf Rigi Kulm und benötigen für diese Fahrt 40 Minuten.

Rigi Felsenweg

Der Felsenweg zwischen Rigi Kaltbad und Rigi Scheidegg bietet eine wunderschöne Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Alpen.

Rigi Ausblick auf Vierwaldstättersee

Die Rigi gehört zu den äussersten Bergen der Alpen und bietet gerade deshalb eine unglaubliche Weitsicht. Hier geniessen die Wanderer die Aussicht auf die "Nasen" des Vierwaldstättersees.

Talstation Rigi Scheidegg bei Goldau Kräbel

Direkt neben der Rigi Bahn bei der Station Golau Kräbel fährt die Luftseilbahn nach Rigi Scheidegg. Die Bahn wurde im Dezember 2017 eröffnet.

Waldisee Milchstrasse

Zuhinterst im Muotathal befindet ich weit abgelegen der Waldisee. Aufgrund seiner Lage ist dort kaum Lichtverschmutzung vorhanden, so dass die Milchstrasse ersichtlich wird.

Neue Stoosbahn mit Mythen im Schnee

Seit Dezember 2017 fährt eine neue Bahn auf den Stoos. So auch an diesem Dienstag vor Aschermittwoch im 2018. Der Tag wurde von den Meteorologen als der Skitag 2017/2018 prognostiziert. Die Landschaft zeigte sich von ihrer schönsten Seite.

Villa Honegg Terrasse

Die Villa Honegg (Hotel) ist ein wunderbarer Ort zum Verweilen und den Alltag zu vergessen.

Villa Honegg Infinity Pool

Die Villa Honegg ist (welt)bekannt für ihren Infinity Pool. Wer einmal in diesem Pool war, der weiss auch wieso.

Erwachen auf dem Fronalpstock

Nach einer kühlen Nacht freut man sich auf die ersten Sonnenstrahlen am nächsten Morgen. Die Übernachtung auf dem Stoos war traumhaft.

Guten Morgen Fronalpstock

Kaum aus dem Zelt gekrochen, wurde ich bereits von einem Morgenrot begrüsst.

Schweizer Fjord Urnersee

Der Blick von der Marienhöhe bei Seelisberg auf den Urnersee ist einzigartig. Dies ist auf diesem Bild wunderbar zu sehen.

Föhnsturm mit über 100km/h in Brunnen

Anfangs März 2017 blies der Föhn so stark wie seit 4 Jahren nicht mehr. Die Böen in Brunnen waren deutlich über 100km/h als dieses Foto entstand.

Arnisee im Neuschnee

Nirgends sonst können die vier Jahreszeiten so intensiv wahrgenommen werden wie auf der Sonnenterrasse Arnisee auf 1300 Meter im Kanton Uri.

Erwachen Arnisee

Der Besuch des Arnisees lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Besonders eindrücklich ist die Landschaft um den See wenn Schnee gefallen ist. Ausser die eigenen Tritte ist nichts zu hören.

Morgenrot über dem gefrorenen Sihlsee

An einem winterlichen Freitagmorgen entstand dieses Bild am Rande von Gross SZ hinter Einsiedeln.

Alleine auf dem Fronalpstock

Stundenlang blickte ich an diesem Abend ins Tal und genoss den Abend alleine auf dem Fronalpstock.

Morgenrot Weihnachten 2016

Alle Jahre wieder verbringe ich den Sonnenaufgang am Weihnachtstag mit einem weiteren Fotograf auf dem Wildspitz bzw. Gnipen. So auch an den grünen Weihnachten 2016.

Kirche Melchsee Frutt

Ich genoss gerade ein warmes Getränk als ich realisierte, dass der Himmel bald rot wird und so sprang ich zu diesem Fotostandort.

Gefrorener Seefeldsee auf der Älggialp

Gegen Dezember 2016 waren bereits etliche Nächte in den Alpen eisig kalt, so dass sich auf vielen Bergseen Schwarzeis bildete. Fast 40cm dick war das Eis des Seefeldsee.

Vollmondnacht auf der Rotenfluh

Ich mag den Vollmond unheimlich. Noch viel lieber bin ich bei Vollmond nachts alleine in den Bergen unterwegs. Ich genoss diese Aussicht unheimlich mit Blick in meine Heimat.

Luzerner Herbstmesse Määs 2016

Die Luzerner Herbstmesse "Määs" bietet alle Jahre mit ihren vielen Lichtern und Bewegungen tolle Fotosujets. So auch 2016.

Letzte Sonnenstrahlen Gipfel Fronalpstock

Viele Menschen geniessen die warmen Sommertage in den Schweizer Alpen. An diesem Abend blieben bestimmt 300 Wanderer auf dem Gipfel des Fronalpstocks und genossen die letzten Sonnenstrahlen,

Milchstrasse Oberberg

So klar wie an diesem Sonntagmorgen habe ich die Milchstrasse noch selten in der Mythen Region gesehen. Im Vordergrund stehen die Zelte des Jubla Interlaken.

Sonnenuntergang Fronalpstock Stoos

Die Sonnenuntergänge auf dem Fronalpstock zählen für mich zu den schönsten Sonnenuntergänge der Zentralschweiz.

Milchstrasse über der Zentralschweiz

Jeweils im Sommer zeigt sich die Milchstrasse in unseren Breitengraden. So nutze ich gerne Nächte mit Leermond um unsere fantastische Galaxy festzuhalten.

Milchstrasse Sattelegg

Kurz nach Mitternacht tauchte die Milchstrasse "liegend" über dem Horizont auf. Im Wald hinter mir waren die unterschiedlichsten Tiere zu hören.

Kapellbrücke im Morgenlicht

Die Kapellbrücke zählt zu den fünf meistfotografiertesten Motiven in der Zentralschweiz. Trotzdem lohnt sich der Weg zu dieser Brücke bei speziellen Lichtstimmungen.

Andermatt im Schnee

Nachmittags lief ich auf den Oberalppass mit den Schneeschuhen los und erreichte zur Blauen Stunde das Dorf Andermatt.

Nachts am Arnisee

Auf knapp 1400 Meter befindet sich der Arnisee. 14 Personen leben das ganze Jahr über auf dieser Bergterrasse.

Morgenrot über dem Wildspitz

Diese Aufnahme entstand, trotz fehlendem Schnee, an einem der kürzesten Tagen im Dezember. In dieser Jahreszeit ist man in den frühen Morgenstunden alleine auf dem Gipfel und kann die Ruhe für sich geniessen.

Sonnenaufgang Wildspitz

An diesem Morgen, kurz vor Weihnachten, erlebte ich einen gewaltig farbigen Sonnenaufgang auf dem Wildspitz.

Taschenlampe auf dem Wildspitz

Dieser Morgen auf dem Wildspitz war unheimlich farbenprächtig. Noch nie sah ich solche satten Farben am Himmel. Hier musste ich mich einfach verewigen.

Pilatus: Stadt Luzern erwacht

Es gibt kaum etwas schöneres, als unter freiem Himmel in den Bergen zu nächtigen. Als ich fast 14 Stunden lang die ganze Nacht durch fotografierte, wurde ich morgens mit einem wunderschönen Sonnenaufgang belohnt.

Pilatus Oberhaupt bei Nacht

Vom Pilatus, oder genauer gesagt vom Oberhaupt aus, kann man seinen Blick fast über das ganze Mittelland schweifen.

Lopper-Brücke bei Stansstad

Fast 50 000 Fahrzeuge queren täglich die Lopper-Brücke bei Stansstad. Doch die wenigsten kennen die Kappelle mitten im Fels.

Herbsttag Lungerersee

Ein herrlicher Herbsttag neigt sich dem Ende zu und um den Lungerersee kehrt Ruhe ein. In solchen Momenten kann ich abschalten und die Natur bewusst hinter der Kamera wahrnehmen.

Melchsee-Frutt

Die Schweiz ist im Mittelland dicht besiedelt. Der Alpenraum bietet noch einige unberührte Flecken wie dieser.

Bahnhof Zug

Der heutige Bahnhof Zug wurde Ende 2003 eröffnet und bedient heute täglich 20 000 Menschen, womit er zu den zehn grössten Bahnhöfen dieses Landes gehört. Besonders schön beginnt der Bahnhof ab Dämmerung bis 23 Uhr, mittels der Lichtinstallation light transport des Künstlers James Turrell, zu leuchten.

Vollmond Mythen

Während einer Minuten monatlich, insofern der Himmel wolkenlos ist, zeigt sich dieses Schauspiel. Dabei steht der Vollmond direkt hinter dem Mythen, so dass Haus, Fahne und Kreuz ersichtlich werden.

Höllgrotten Baar Lichtinszenierung

Die Höllgrotten in Baar sind traumhaft schön. Mit dem Licht kommen die Strukturen wunderbar zur Geltung.

Seeli bei Seelisberg

Etwas versteckt in einer Mulde, unter steilen Felswenden und inmitten grünen Wiesen, liegt das kleine Bergseeli "Seeli" bei Seelisberg.

Sonnenaufgang Michaelskreuz

Auf knapp 800 Meter liegt die Kapelle Michaelskreuz. Gemäss Sage soll um das Jahr 600 auf diesem Hügel der Erzengel Michael erschienen sein und den Einsiedler Medardus darum geben haben, an dieser Stelle ein Kreuz zu errichten.

Aussicht Fronalpstock

An Tagen mit guter Sicht sieht man vom Fronalstck (Stoos) über das Mittelland nach Frankreich und Deutschland. Auch wenn die Sicht nicht soweit reicht, ist dieser Gipfel einen Besuch wert.

Altstadt Luzern

Mitten durch die Stadt Luzern fliesst die Reuss. Entlang des Flusses stehen etliche geschichtsträchtige Häuser.

Kapellbrücke zur Morgendämmerung

Es ist kurz nach 4:30 Uhr. Die Stadt Luzern um die Kapellbrücke beginnt langsam wach zu werden. Die ersten Busse rollen über die Seebrücke, die ersten Passanten überqueren die Reuss und die Schwäne erwachen.

Milchstrasse über Furka

Aufgrund der Lichtverschmutzung ist die Milchstrasse heute kaum mehr zu sehen. Eines der dunkelsten Gebieten Europas ist der Furkapass. Von hier ist die Milchstrasse in klaren, mond-losen Nächten zu sehen.

Kapelle Flüss

Die Kapelle Flüss steht auf dem Nottwilerberg. Ein toller (ruhiger) Ort um den Abend ausklingen zu lassen.

Luzern aus der Luft

Zwei Runden flogen wir über der Stadt Luzern. Die Stadt sieht von oben genau so eindrücklich schön aus, wie vom Boden.

Fotoflug Rotsee

Der Rotsee bei Luzern bietet optimale Bedingungen für Ruderregatten.

St. Adrianskapelle vor dem Sturm

Diese Bank steht vor der St. Adrianskapelle. Von hier aus lassen sich herannahende Gewitter bestens beobachten.

Piuskirche Meggen

Die fensterlose Piuskirche in Meggen LU besteht aus 888 Platten des griechischen Marmors Dionysos. Die Lichtstimmung im Innern der Kirche ist gewaltig.

Villa Villette

Die Villa Villette in Cham wurde 1865 für den Zürcher Bankier und Kunstmäzen Heinrich Schulthess von Meiss (1813-1898) erbaut. Der Park mit seiner künstlichen Insel ist einen Besuch wert.

Sonntagmorgen in Zug

Der Frühling hält Einzug in der Zentralschweiz. Selbst in der Metropole Zug zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite.

Steg am Sempachersee

Dieser Steg wurde am Sempachersee zur Blauen Stunde aufgenommen.

Violetter Sonnenuntergang Sempachersee

Dieses Bild zeigt einen in den Sempachersee wachsenden Baum während einem fantastischen Sonnenuntergang.

Stadt Zug im Sonnenuntergang

Ein herrlicher Frühlingstag neigt sich dem Ende zu und die Sonne steht tief über dem Zugersee und verwandelt die Stadt Zug in goldene Farben.

Sonnenaufgang Arnisee

Um 06:30 Uhr setzte ich die Seilbahn von Intschi aus in Betrieb (Jeton-Betrieb) um hoch aufs Arni zu fahren. Ich war an diesem Morgen alleine in der mucksmäuschenstillen Natur unterwegs.

Sonnenaufgang am Wildspitz

Nach 24 Stunden Schneefall zeigte sich die Zentralschweiz am Sonntagmorgen im weissen Kleid und bei traumhaftem Wetter.

Verschneiter Talkessel Schwyz

Der Zauber des Neuschnees, wie hier am Wildspitz oberhalb vom Steinerberg, hält oft nur kurz.

Silvester Feuerwerk Brunnen

Das Jahr 2014 war 30 Minuten alt, als in Brunnen das Silvester Feuerwerk gezündet wurde.